Wir verwenden Cookies, um unseren Besuchern das bestmögliche Nutzungserlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.

Cookies-Einstellungen:

Funktions-Cookies Diese Cookies erhöhen die Funktionalität der Seite, indem sie einige Informationen über Ihre Einstellungen speichern, z.B.: Abruf von Daten auf der Website ausgefüllt. Cookies zur Datenanalyse Diese Cookies helfen uns, die Leistung unserer Website zu bewerten und die Erfahrung Ihrer Nutzererfahrung zu verbessern. Social Media und Marketing Cookies Cookies, die Informationen über Ihre Surfgewohnheiten und Interessen - die in der Regel von Drittanbieter stammen - sammeln, mit denen Sie personalisierte Anzeigen einschalten können. Cookies verwalten: ..... Sie können auf diese Schnittstelle zugreifen, indem Sie in der Fußzeile auf den Link "Cookie-Einstellungen" klicken und Ihre Einstellungen später ändern. .

Karte

Gebiete

Videoton Industriepark

Der Name des Industrieparks stammt von Videoton Elektro-Plast GmbH., der größte Arbeitgeber für die Montage von elektronischen Geräten, aber hier haben sich auch Gesellschaften die sich mit Lebensmittelindustrie, Logistik und Personenbeförderung beschäftigen angesiedelt. Der Videoton Industriepark befindet sich im östlichen Teil der Stadt in der Nähe der Umgehungsstraße Kaposvár und der Schnellstraße R67, die Kaposvár mit der Autobahn M7 (einschließlich Budapest) verbindet. Dieser Industriepark wird durch den Zusammenschluss mehrerer Unternehmen gebildet, so dass es im umliegenden Industriegebiet weitere große Unternehmen gibt, die in der Zahnradherstellung und im Maschinenbau tätig sind. Auf der Grundlage der Jahresberichte mit dem höchsten Umsatz - 27 Milliarden HUF (offizieller Finanzbericht, 2017) - ist nach Videoton Elektro-Plast Kft. benannt, aber der Umsatz der Fino-Food Kft. und Privát Húsfeldolgozó Kft. ist auch von grosser Bedeutung.

 

Östlicher Industriepark

Im Industriepark gibt es mehrere Unternehmen, deren Hauptzweck der Export ist. Hier ist die Metyx Hungary GmbH, die sich mit der Herstellung von Kunststoffkompositen befasst und hauptsächlich Teile für Windturbinen herstellt. In der Nähe von Cabero Industrial Ltd., die Industriekühlanlagen herstellt, und Gépközvetítő Kft., die sich mit den Eigenschaften des Bezirks wie auch mit Leasing von Landmaschinen und damit verbundenen Nebenleistungen beschäftigt. Aufgrund seiner günstigen Lage sind die Hauptstraßen, Umgehungsstraßen und die Autobahn M7 leicht erreichbar.

 

Füredi úti Industriepark


Dieser Industriepark befindet sich in der Nähe des nordwestlichen Industriegebiets, in dem Lager-, Landwirtschafts-, Handels- und Maschinenbauunternehmen angesiedelt sind. Das 5 Hektar große Gebiet wartet immer noch auf neue Investoren und ist sowohl von Budapest als auch vom Plattensee aus leicht zu erreichen.

 

Inpark

Inpark ist - die befindet sich der neueste Industriepark in Kaposvár -, die staatliche Betreiber- und Entwicklungsgesellschaft des Nationalparks (NIPÜF). Die Bauarbeiten des Parks beginnen in diesem Jahr, derzeit wird der gesamte kommunale Bereich von 35,8 Hektar gebaut. Inpark bietet Grundstücke für Investoren auf mehr als 146.000 Quadratmetern. NIPÜF-Dienstleistungen umfassen die Entwicklung, den Kauf, das Design und die Lizenzierung, den Bau, den Verkauf und die Vermietung von Logistik- und / oder Fertigungseinrichtungen, schlüsselfertige Lösungen, Projektmanagement und staatliche Unterstützung.

 

In Kaposvár gibt es noch freie Flächen in Industrieparks und Industriegebieten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter.